Startseite

 

Unsere Marie (offizieller Name ist Uma, Marie lässt sich aber besser rufen) erblickte am 5.Februar 2002 das Licht dieser schönen Hundewelt. Sie und ihre 7 Geschwister (noch 5 Mädels und 2 Jungs, davon einer gefleckt, sonst alle schwarz) wuchsen im liebevollen Zuhause bei Marion Rawert in  Spelle auf, bis sie im Alter von 60 Tagen zu uns kam (sie kam natürlich nicht, wir haben sie abgeholt...).

Am 22.02.2003 kam dann auch noch Vincent (wird tatsächlich auch mit diesem Namen gerufen !) zu uns. Geboren wurde er am 22.08.2002, ebenfalls im Doggenzwinger “vom Hause Rawert” bei Marion Rawert in Spelle. Allerdings hatte er 10 (!) Geschwister, seine ersten Lebenswochen waren also wohl recht aufregend. Marie und Vincent waren ein super Team und hatten viel Spaß miteinander.

Leider war Vincent nur viel zu kurz bei uns, aber er wird uns für immer unvergessen bleiben.

“Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

......und immer sind da Spuren deines Lebens, Bilder, Augenblicke und Gefühle,

die uns an dich erinnern und uns glauben lassen, dass du bei uns bist.”

(Verfasser unbekannt)

Am 04.09.2004 kam nach langem Überlegen Mariechens kleine Nichte Zahra zu uns.

Auch sie erblickte in Spelle (wo auch sonst  ?!) bei Marion Rawert das Licht der Welt, am 06.07.2004. Der kleine Fleckenzwerg hat noch 4 Geschwister und hält uns alle ganz schön auf Trab.

Die beiden Hübschen waren schon nach wenigen Tagen ein Herz und eine Seele und sind mittlerweile zu einem wahren Dreamteam zusammengewachsen.


 Wir werden versuchen, Euch die spannenden und langweiligen, die aufregenden und interessanten Momente dieser (noch jungen) Hundeleben auf unserer Seite zu schildern.

 Solltet Ihr mit dem Gedanken spielen, Euch ebenfalls einen Hund, vielleicht sogar eine Dogge, anzuschaffen, empfehlen wir in erster Linie Fachliteratur. Seid Ihr hierdurch in Eurer Entscheidung  eine Dogge zu Euch zu nehmen gefestigt, solltet Ihr Euch die Mühe machen, Euch bei mehreren Züchtern umzuschauen und Euch den Züchter Eures Vertrauens sorgfältig auszusuchen.

 Viel Spass mit unserer Seite (und vielleicht bald mit Eurer eigenen Deutschen Dogge).